Loading...
EHEGATTENNACHZUG

Freund oder Freundin ohne A1 Sprachtest nachholen

Freund oder Freundin nach Deutschland holen

Freund oder Freundin ohne A1-Sprachtest innerhalb eines Monats nachziehen lassen

Ehegattennachzug ohne A1 Sprachtest jetzt auch für nicht verheiratete Paare möglich.

Viele Deutsche reisen gerne in exotische Länder.

Und bei so mancher Reise hat sich der/ die Urlauber(in) verliebt und einen Partner gefunden.

Nach einiger Zeit will man dann auch zusammen leben, Glück und Harmonie in der Zweisamkeit geniessen.

Dann steht meist ein Besuch bei der deutschen Botschaft, im Herkunftsland der Freundin/ des Freundes, oder bei der Ausländerbehörde an um den Freund oder die Freundin nach Deutschland zu holen.

Und dort kommt dann auch schnell der Schock. Ein Zusammenziehen mit dem Lebenspartner ist (jedenfalls in Deutschland) schlicht und einfach ohne A1 Sprachtest ausgeschlossen, wenn dieser nicht aus der EU oder den 11 privilegierten Ländern stammt.

Bitte beachten Sie das wir SCHEINEHEN unter keinen Umständen unterstützen!


Selbst Besuchsvisum für Freund oder Freundin oftmals unmöglich

Hochzeitsvisa für Ehegattennachzug
Hochzeitsvisa -Ehegattennachzug

Eine Möglichkeit ist es, für den ausländischen Freund oder die Freundin ein Besuchsvisum (Schengen) zu beantragen. Jedoch ist wichtig zu wissen dass die Botschaft ein solches Schengenvisum für ihren Freund oder die Freundin ohne Angabe von Gründen verweigern darf. Sie können dann natürlich den Klageweg beschreiten.

Eine weitere Möglichkeit ist es zu heiraten um den Freund oder die Freundin nach Deutschland zu holen. Wenn Sie in Deutschland heiraten wollen (Hochzeitsvisum) benötigen der/ die ausländische Freund/ Freundin dann einen A1 Sprachtest.

Durch diesen A1 Sprachtest soll die Integration gefördert werden. Interessanterweise gilt diese Anforderung nur für Deutsche, etwa ein in Berlin lebender Franzose kann seine Freundin sofort zur Eheschließung nachziehen lassen.

Die hier kritisierte Regelung gilt auch nicht für sog. “Flüchtlinge”, vergleichen Sie dazu das Thema “Inländerdiskriminierung” in der Wikipedia.

Eine andere Möglichkeit ist die Hochzeit im Herkunftsland der/ des ausländischen Freundin/ Freundes. Dann muss die Hochzeit allerdings von der Botschaft anerkannt werden, Papiere müssen beglaubigt werden, unendlich viel Geld wird wegen den Anforderungen des deutschen Amtsschimmels dabei verbrannt. Und um den neuen Ehepartner nach Deutschland zu holen (Ehegattennachzug) muss die Ehefrau oder der Ehemann trotzdem einen A1 Sprachtest absolvieren.


Hochzeitsvisa für Ehegattennachzug ohne A1 Sprachtest beantragen

Ehegattennachzug ohne A1 Schein
Den Ehepartner nachziehen lassen

Einen ganz anderen Ansatz hat die Interessengemeinschaft Ehegattennachzug entwickelt. Wir beraten Sie dahingehend wie und wo die Hochzeit (Voraussetzungen für ein Visum zur Eheschließung) stattfinden muss um ihre Rechte von Anfang an perfekt zu nutzen, und dann einen Ehegattennachzug auch ohne A1 Schein (A1 Sprachtest) zeitnah zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie das wir SCHEINEHEN unter keinen Umständen unterstützen!